Start Wirtschaftslexikon | Überblick | Themen | Gruppen | Kategorien | Ein Bookmark setzen.
 
Wirtschaftslexikon  
Suche :        
   A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z   #   

 

Greenpeace

 
   
ist eine 1970 von einer kleinen Gruppe kanadischer Friedensaktivisten ins Leben gerufene Umweltorganisation, die heute mit ca. 2,5 Mio. Fördermitgliedern und Vertretungen in über zwanzig Ländern als eine der größten internationalen Nichtregierungsorganisationen (Non Governmental Organisation) gilt. Neben umfangreicher Informationsarbeit hat die Umweltorganisation insbesondere durch unterschiedliche Aktionen (z. B. die Besetzung der Bohrinsel Brent Spar, die der britische Mineralölkonzern Shell in der Nordsee versenken wollte) Beachtung in der Weltöffentlichkeit erlangt. Greenpeace setzt diese ein, um auf schwerwiegende Umweltverstöße und -zerstörungen aufmerksam zu machen und Defizite nationalstaatlicher und internationaler Umweltpolitik aufzudecken.  

 

 
   

 

 
<< vorhergehender Fachbegriff:
 
nächster Fachbegriff: >>
Greenclause
 
Greenshoe
 
   

 

Weitere Begriffe : Arbeitsstättenrichtlinien (ASR) | Kuxe | Institut für Weltwirtschaft (IFW)
Wirtschaftslexikon |  Autor werden |  Einem Freund empfehlen |  Links |  Presse |  Neuigkeiten |  Über uns
Copyright © 2013 Wirtschaftslexikon.co.
All rights reserved.  Nutzungsbestimmungen  |  Datenschutzbestimmungen  |  Kontakt zu uns