Start Wirtschaftslexikon | Überblick | Themen | Gruppen | Kategorien | Ein Bookmark setzen.
 
Wirtschaftslexikon  
Suche :        
   A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z   #   

 

Lebensraum

 
   
In der Wirtschaftssoziologie: [1] life space, vektorpsychologischer (feldtheoretischer) Begriff für die psychische Vorstellungs- und Erlebenswelt. Der Lebensraum umfasst jeweils die Person als Bewusstseinseinheit und deren subjektive Umwelt, deren beider Funktion das Verhalten der Person ist. [2] Der geographische Raum, der einer Tierpopulation, aber auch einem Volk o.a. zum Leben zur Verfügung steht. In Verbindung mit sozialdarwinistischen Gedanken spielte der Begriff insbesondere in imperialistischen Ideologien eine zentrale Rolle. So suchte der Nationalsozialismus den Krieg gegen die Sowjetunion u.a. mit dem Argument zu rechtfertigen, das deutsche Volk müsse sich Lebensraum „im Osten“ erkämpfen.  

 

 
   

 

 
<< vorhergehender Fachbegriff:
 
nächster Fachbegriff: >>
Lebensqualität
 
Lebensverein
 
   

 

Weitere Begriffe : Aussageverweigerung | Tierhaltung (in der Mietwohnung) | Soft Skills
Wirtschaftslexikon |  Autor werden |  Einem Freund empfehlen |  Links |  Presse |  Neuigkeiten |  Über uns
Copyright © 2013 Wirtschaftslexikon.co.
All rights reserved.  Nutzungsbestimmungen  |  Datenschutzbestimmungen  |  Kontakt zu uns