Start Wirtschaftslexikon | Überblick | Themen | Gruppen | Kategorien | Ein Bookmark setzen.
 
Wirtschaftslexikon  
Suche :        
   A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z   #   

 

Fälschung

 
   
Verbotenes Nachmachen von Geld oder geld-ähnl. Zahlungsinstrumenten und bestimmten Wertpapieren, die als Geld- und Wertzeichenfälschung bez. wird (§S 146-152a StGB). I. w.S. auch Fälschung weiterer Zahlungsinstrumente des Bankverkehrs: Fälschung von Wechseln, Schecks, Überweisungen, Zahlungssystemen, Diebstahl usw. von Zahlungsinstrumenten. Auch: Fälschung von Wertpapieren.  

 

 
   

 

 
<< vorhergehender Fachbegriff:
 
nächster Fachbegriff: >>
Fälligkeitsgrundschuld
 
Fälschung von Überweisungen
 
   

 

Weitere Begriffe : Location Based Services | Selbstständige | Cash Back Modelle
Wirtschaftslexikon |  Autor werden |  Einem Freund empfehlen |  Links |  Presse |  Neuigkeiten |  Über uns
Copyright © 2013 Wirtschaftslexikon.co.
All rights reserved.  Nutzungsbestimmungen  |  Datenschutzbestimmungen  |  Kontakt zu uns